Home > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Dr. Zhao Qinghua beim Skirennen der Auslandschinesen
2019/04/11

Am 06.04.2019 besuchte Generalkonsul Dr. Zhao Qinghua auf Einladung von Davos Tourismus das Skirennen des Alps Chinese Ski Clubs und hielt die Eröffnungsrede. Am Rennen nahmen etwa 100 Personen aus China, der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, Italien, dem UK und den USA teil, der jüngste Sportler war 5 Jahre alt.

Dr. Zhao begrüsste alle anwesenden Landsleute und bedankte sich bei den Organisatoren für ihren Einsatz. Er wies darauf hin, dass China die Marktorientierung und Ausweitung der Öffnungspolitik weiter verstärkte, damit das Gefühl von Erfolg, Glück und Sicherheit der Bevölkerung ständig anwachse. Gelinge es allen Chinesinnen und Chinesen im In- und Ausland, ein besseres Leben zu haben, dann stehe die ganze Nation in einem neuen Aufschwung.

Generalkonsul Zhao betonte, dass der Entwicklungsprozess bei jedem Volk unterschiedlich sei und dass jede einzelne Person bei sich anfangen solle, im Hier und Jetzt, im Kleinen und im persönlichen Umfeld, und dabei die Eigenschaften des chinesischen Volkes wie Fleiss und Mut, Intelligenz und Ausdauer sowie Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft voranbringen solle, um ein weltoffenes und freundliches China-Image zu schaffen. Das Generalkonsulat werde den Auslandschinesinnen und -chinesen mit ihrem Service weiter bei der Integration unterstützen und den chinesischen Touristen noch mehr konsularische Hilfe bieten.

Nach dem Skirennen verlieh Generalkonsul Dr. Zhao den Siegerinnen und Siegern ihre Preise und unterhielt sich mit den Teilnehmenden im herzlichen Gespräch.

Suggest To A Friend:   
Print